Phallumax

Komplett befriedigte Frauen gehen so.

  • KEINE Chemie
  • OHNE Rezept
  • Gesteigerte Libido & Potenz
  • Mehr Selbstvertrauen
  • Keine Dauermedikation

Unverbindliche Testpackung bestellen!

-20% Best Price

PhalluMAX Einzelpackung

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage 39.00 € 49.00 € Grundpreis: 520.00 € / 100g inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
-23% Best Price

PhalluMAX Doppelpack

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage 75.00 € 98.00 € Grundpreis: 500.00 € / 100g inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
-26% Best Price

PhalluMAX Dreierpack

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage 109.00 € 147.00 € Grundpreis: 484.44 € / 100g inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
-29% Best Price

PhalluMAX Viererpack

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage 139.00 € 196.00 € Grundpreis: 463.00 € / 100g inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 

 

(Alle Angaben geben die spezifischen Erlebnisse der Nutzer von PhalluMAX wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden)



 

Natürliche Potenzmittel

In vielen Ländern und vor allem bei Naturvölkern finden natürliche Potenzmittel Anwendung. Warum Geld ausgeben für teure Mittel aus der Apotheke, wenn diese in freier Natur und Garten wachsen. Einige der bekanntesten und beliebtesten natürlichen Potenzmittel für Männer sind unter anderem:

Damiana

Damiana wirkt entspannend und steigert die Vitalität. Damiana-Kraut wirkt stark stimulierend auf die Geschlechtsorgane und ist daher ein beliebtes natürliches Potenzmittel für Männer. Das beliebte Kraut wächst in den tropischen Regionen Amerikas. Bereits bei den Azteken wurde dieses Gewächs gegen Impotenz verwendet, von den Mayas zur sexuellen Stimulans.

Wirkstoffe: Die Inhaltsstoffe von Damiana stimulieren direkt die Nerven der Geschlechtsorgane, entspannen aber gleichzeitig die Muskeln. Es fördert sozusagen die Zirkulation des Blutes in den Geschlechtsorganen, die Sinne werden direkt von den Inhaltsstoffen dieser Pflanze stimuliert. Bei Männern, die Diamana über einen längeren Zeitraum verwendeten, wurde eine kraftvollere Erektion festgestellt.

Yohimbe Rinde

Die Rinde dieses Baumes ist ebenfalls ein sehr beliebtes und auch wirksames Potenzmittel für Männer. Der Baum wächst überwiegend in Westafrika, seine Rinde wird vor allem von den Massai verwendet. Der Inhaltsstoff der Yohimbe Rinde ist der psychoaktive Stoff Yohimbin. Dieser Wirkstoff wirkt nicht nur positiv bei Männern, auch die weibliche Libido wird von diesem Stoff positiv beeinflußt. Yohimbin fördert die Durchblutung in der Leistengegend, zugleich wirkt es blutdrucksenkend.

Die Wirkung dieses Stoffes tritt erst nach längerer Einnahme ein, etwa nach zwei bis drei Wochen. Die Einnahme von Yohimbin mit gleichzeitigem Genuss von Koffein verstärkt die Wirkung. Yohimbin ist ein psychoaktiver Wirkstoff und eignet sich vor allem zur Behandlung von seelisch bedingten Erektionsstörungen.

Maca

Dieser Pflanze werden wahre Wunderdinge nachgesagt bezüglich Potenzsteigerung. Maca ist eine Knolle, die aus den Hochebenen Südamerikas stammt und ist eines der beliebtesten Potenzmittel für Männer. Es wirkt besonders gut bei Problemen mit der Potenz, Libidomangel sowie schwindender Leistungsfähigkeit im Alltag. Heute wird diese Pflanze als natürliches Aphrodisiakum verwendet und wird vor allem bei Potenzstörungen und Libidomangel erfolgreich eingesetzt. Bessert zudem das Allgemeinbefinden in den Wechseljahren und findet auch Anwendung bei unerfülltem Kinderwunsch.

Maca wird gerne von Sportlern zur Leistungssteigerung eingenommen, bei Personen die meist Kopfarbeiten ausführen verleiht es geistige Wachheit. Dank der zahlreichen positiven Eigenschaften dieser Pflanze wird Maca als wahres Wundermittel und natürliches Potenzmittel verehrt. Die Pflanze wächst in den Anden in über 4000 Metern Höhe, sie trotzt mühelos Wind und Wetter, auch eisige Kälte und agressive UV-Strahlung kann ihr nichts anhaben. Diese extreme Robustheit überträgt sich auf diejenigen, die diese Pflanze zu sich nehmen. Schon vor 2000 Jahren wurde Maca angebaut und als stärkendes Elixier geschätzt. Selbst die Spanier erkannten die Kräfte dieser Pflanze und verschifften sie tonnenweise auf die Iberische Halbinsel.

Sellerie

Wächst fast in jedem Garten und hilft ebenfalls der Potenz. Sellerie gehört zu den natürlichen einheimischen Potenzmitteln für Männer. Das in der Pflanze befindliche ätherische Öl Apiin kurbelt die männlichen Sexualhormone an. Zudem ist Sellerie reich an Kalzium, Bitterstoffen sowie insulinähnlichen Hormonen, die das Verdauungssystem und die Geschlechtstriebe ankurbeln. Auch die in der Sellerie enthaltenen B-Vitamine helfen Energie aufzubauen, Nerven zu stärken und Erektionsstörungen vorzubeugen. Alle diese Inhaltsstoffe machen Sellerie zu einem idealen Potenzmittel für Männer.

Wilder Hafer

Ein bekanntes und hoch wirksames natürliches Potenzmittel für Männer ist der Wilde Hafer. Er erhöht den Testosteronspiegel und steigert die Lust sowohl bei Männern und Frauen, zudem wird bei regelmäßiger Einnahme auch die sexuelle Leistungsfähigkeit verbessert. Effektiv wirken für die sexuelle Stimulans tut das Gras dieser Pflanze, nicht das Korn. Wilder Hafer wird meist als Tee genossen, Frauen benötigen zur Libidosteigerung eine weitaus höhere Dosis als Männer.

Mönchspfeffer

Der bis zu vier Meter hohe Strauß Mönchspfeffer ist ein Prolaktinhemmer der natürlichen Art. Das menschliche Hormon Prolaktin sorgt nach dem Orgasmus für Erholung und Entspannung, der Beteiligte ist also nicht sofort wieder startklar.Bei Menschen die einen Überschuss an diesem Hormon haben, führt dies zu einer deutlichen Senkung der Libido.

Der Mönchspfeffer hemmt das Hormon Prolaktin und sorgt somit für eine Steigerung der Libido. Genau aus diesem Grund ist der Mönchspfeffer ein beliebtes natürliches Potenzmittel bei Männern. Bei Einnahme von Mönchspfeffer kommt es vor allem auf die richtige Dosierung an. Nimmt man davon zu wenig, dann wird die Libido gedämpft, um die Libido deutlich zu steigern, sollten täglich mehr als 500 mg eingenommen werden.

Granatapfel

Der Granatapfel gilt nicht nur als gesundes, vitaminreiches Lebensmittel, sondern soll auch positiv auf die Libido wirken. Das trifft sowohl auf Männer als auch auf Frauen zu. Studien belegen, dass nach regelmäßigem Verzehr von Granatapfelsaft der Testosteronspiegel um 24 Prozent gestiegen ist. Zu diesem Ergebnis kam man nach zweiwöchigem Verzehr dieses Produktes. Es ist also lohnend, regelmäßig diese Frucht zu genießen. Das gilt sowohl für Frauen als auch für Männer. Granatapfel längerfristig genossen ist ein schmackhaftes und erfolgreiches Potenzmittel für Männer jeden Alters.

Kürbissamen

Dieser Samen wird eigentlich bei einer Vergrößerung der Prostata eingesetzt, ist aber auch bei Potenzstörungen sehr hilfreich. Die Inhaltsstoffe der Samen (Phytosterole) beeinflussen den Hormonhaushalt des Mannes positiv. Auch das reichlich vorkommende Zink wirkt positiv auf die Zellteilung. Bei einer Kur mit Kürbissamen werden jeweils morgens und abends je zwei Esslöffel Kürbissamen mit Flüssigkeit verabreicht. Kürbiskerne gibt es auch als Granulat oder getrocknet in Apotheken und Reformhäusern. Über längere Zeit eingenommen, ebenfalls ein nützliches Potenzmittel für Männer.

Weißdorn

Der Weißdorn mit seinen durchblutungsfördernden Inhaltsstoffen ist ein wahres Wundermittel unter den einheimischen Potenzmitteln für Männer. Weißdorn enthält zahlreiche Substanzen, die zum einen die Durchblutung fördern und zum anderen die Schlagkraft des Herzens stärken. Weißdorn ist in Apotheken und Drogerien in Kapsel- und Tablettenform erhältlich. Auch in Teeform entfaltet diese Pflanze ihre gesundheitlich positiven Eigenschaften. Zubereitung: Zwei Teelöffel Weißdornblätter- oder blüten mit kochendem Wasser übergießen und etwa 20 Minuten ziehen lassen, danach abseihen. Um als Potenzmittel für Männer wirksam zu sein, muss eine Kur von vier bis sechs Wochen absolviert werden.

Rosmarin

Rosmarin wird ausschließlich äußerlich angewandt. Seine Inhaltsstoffe Campher und Rosmarinsäure wirken durchblutungsfördernd und sind daher ein ideales Potenzmittel für Männer.

Rosmarinöl als Badezusatz

25 Tropfen Rosmarinöl mit einem Becher Sahne mischen und ins warme Badewasser zugeben. Etwa 20 bis 30 Minuten in der Badewanne verweilen.

Ginseng

Laut einer Studie die an 120 Probanden mit schwachen bis mittleren Erektionsstörungen durchgeführt wurden, konnte Ginseng auch bezüglich Potenz seine gesunden Eigenschaften unter Beweis stellen. Die Probanden erhielten täglich vier Tabletten von der Beere des Ginseng-Strauches verabreicht, nach acht Wochen wurden erste Studienergebnisse veröffentlicht.

Bei der Studie wurde festgestellt, dass Ginseng als Aphrodisiakum eingesetzt, nicht nur die Lust steigerte, sondern als pflanzliches Mittel in fast allen Bereichen der sexuellen Funktion zu deutlichen Verbesserungen führte. Ginseng hat sich damit als hervorragendes natürliches Potenzmittel für Männer erwiesen. Dass Ginseng als Potenzmittel deutlich gesünder ist als zum Beispiel chemische Potenzmittel, steht außer Frage. Vor allem führen chemische Potenzmittel rasch zu einer psychischen Abhängigkeit und lässt den Betroffenen in dem Glauben, nur noch mit diesem Hilfsmittel sexuell erfolgreich sein zu können. Daher stellt sich im Bezug aus Viagra die berechtigte Frage: Ist das Mittel langfristig für eine potenzsteigernde Wirkung überhaupt erfolgreich.

Viele Forscher kommen daher zu dem Ergebnis, dass Ginseng als Potenzmittel überaus erfolgreich ist und das vor allem ohne schädliche Nebenwirkungen. Darüber hinaus wirke Ginseng überaus positiv auf Gehirn und für die Anregung des Immunsystems.

Brokkoli

Brokkoli ist nicht nur eine leckere Gemüsesorte, sondern enthält den Stoff DIM. DIM ist in Reformhäusern und Apotheken als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Dieser Stoff sorgt bei regelmäßiger Einnahme für eine vermehrte Produktion von Testosteron. Somit zirkuliert mehr aktives und Libido steigerndes Testosteron im menschlichen Körper. Dies über einen längeren Zeitraum angewandt ist ebenfalls ein empfehlenswertes natürliches Potenzmittel für Männer.

Knoblauch

Knoblauch ist dafür bekannt, die Durchblutung anzuregen. Außerdem wirkt Knoblauch innerhalb des Körpers desinfizierend, vor allem bei Harnwegserkrankungen eine wahre Wunderknolle. Auch vorbeugend gegen Krebs soll Knoblauch wirksam sein. Regelmäßig verzehrt, trägt Knoblauch dazu bei, die Geschlechtsorgane zu stimulieren und dank der positiven Eigenschaften bezüglich der Durchblutung zu einem Leben ohne Potenzstörungen.

Fazit

Natürliche Potenzmittel für Männer gibt es wie Sand am Meer. Diese natürlichen Potenzmittel wachsen sowohl im eigenen Garten, als auch in der freien Natur. Der Erfolg dieser Potenzmittel für Männer hängt sowohl von der regelmäßigen Einnahme als auch von der Höhe der Dosierung.

Einen entscheidenden Vorteil haben die natürlichen Potenzmittel für Männer allemal, sie verursachen keine schädlichen und unangenehmen Nebenwirkungen. Über längere Zeit eingenommen, sind sie genauso wirkungsvoll wie etwa Viagra oder ähnliche chemische Potenzmittel. Darüber hinaus haben natürliche Mittel die Eigenschaft, auch für andere Beschwerden nützlich zu sein. Vor allem aber führen natürliche Potenzmittel zu keiner Abhängigkeit wie es bei Viagra der Fall sein könnte.

Welches natürliche Potenzmittel das Beste ist, dürfte von Fall zu Fall verschieden sein. Erfolgreich sind sie bei längerer regelmäßiger Anwendung allesamt. Trotz der zahlreichen Potenzmittel für Männer sollte aber auf alle Fälle auch ein gesunder Lebenswandel erwähnt werden. Stress, Nikotin- und Alkoholmissbrauch sowie zu wenig Schlaf können ebenfalls zu Potenzstörungen führen, vor allem wenn man die 50er Jahre überschritten hat. Stress abbauen, übermäßigen Alkoholgenuss meiden und ausreichend Schlaf sind der Potenz überaus förderlich. Gesunder Lebenswandel kombiniert mit der Einnahme von natürlichen Potenzmitteln sind ein Garant für ausreichende Potenz bis ins hohe Alter.